Überspringen zu Hauptinhalt

LERNEN Realschule Korntal-Münchingen LEISTEN LEBEN Slide

(Stand: 20. April, 7:00 Uhr)

  • Unterricht im Wechselbetrieb ab Mittwoch, den 21. April

aktuelle Mitteilungen

Liebe Schüler*innen,
ab Mittwoch beginnen wir mit dem Wechselunterricht, so wie in der vergangenen Woche für Montag angekündigt. Hoffen wir, dass es länger so bleibt.

Das heißt:
1. Am Mittwoch kommt die Gruppe, die von Montag bis Mittwoch in Präsenz in dieser Woche geplant war. Am Donnerstag kommt die andere Gruppe.
2. Am Mittwoch wird der Selbsttest anstelle dienstags im 1.Unterrichtsblock der Klasse durchgeführt.
3. Die Erklärungen der Eltern zum Selbsttest müssen vorher abgegeben werden. Wer diese nicht dabei hat, darf nicht am Präsenzunterricht teilnehmen.
4. Morgen werden die Lehrerinnen die Schüler*innen alle im zweiten Unterrichtsblock nochmal informieren.

Mit freundlichen Grüßen
Astrid Galimpas

Im Downloadbereich finden Sie den Elternbrief und alle Informationen zur Schulöffnung ab dem 21. April. Im Ordner „Corona“ können Sie sich über die Testpflicht informieren. Alle Maßnahmen und Hinweise werden ab dem Tag der Schulöffnung (bzw. dem Tag, an dem die Lerngruppe ihres Kindes in die Schule kommt) in der RKM umgesetzt. Bitte lesen Sie die Anlagen gründlich durch: Elternbrief der Schule, Elternbrief zur Teststrategie, Hygienemaßnahmen. Vor allem die Erklärung zur Teilnahme am Selbsttest muss am ersten Schultag unterschrieben mitgebracht werden. Wenn Sie keine Testung Ihres Kindes wünschen, arbeitet Ihr Kind im Homeschooling an Aufgaben.

Das Infektionsgeschehen ist ungewiss. Laut Vorgabe muss die Schule geschlossen werden, wenn die Inzidenzzahl drei Tage hintereinander über 200 war. Demzufolge kann dies auch kurzfristig geschehen. Wir informieren dann die Schüler*innen über IServ und  Sie über unsere Website direkt auf der Homepage. Bitte schauen Sie regelmäßig – im Moment bitte täglich – auf unserer Website nach.

An unserer Schule haben viele Schüler:innen Mails erhalten, in dem ein Virus enthalten war. Versendet wurden die Virenmails nicht aus der Schule, sondern von außerhalb (die sichtbare E-Mail Adresse war manipuliert). Auch wenn die E-Mail in die Postfächer in IServ gelangten, ist IServ weder „gehackt“ noch betroffen.

Alle eingehende E-Mails werden automatisch auf SPAM und Viren überprüft. Diese E-Mail konnte jedoch nicht entdeckt werden, da das Virus in einer Datei verschlüsselt versendet wurde. Um das eigene System mit dem erhaltenen Virus zu infizieren muss der Benutzer verschiedene Sicherheitshinweise umgehen und aktiv das Virus ausführen.

Um zu Überprüfen, ob eine Infektion stattgefunden haben könnte, kann folgender Fragenkatalog durchgegangen werden:

Alle aktuell relevanten Dokumente zu Corona, dem Hygieneplan oder zum Verhalten bei Krankheitszeichen befinden sich im Downloadbereich im Ordner „Corona“.

Downloadbereich

Termine

Berichte

Schulprofil

Orientierungsstufe

In Klassenstufe 5 und 6 erfolgt die Orientierung an der Realschule auf Realschulniveau.

Fächer der Realschule

Neben dem Unterricht in den klassischen Fächern gibt es Wahlpflichtfachunterricht, bei dem die Schüler/-innen ab Klasse 7 zwischen Technik, AES und Französisch wählen.

Ganztagesschule

Ein flexibles Betreuungsangebot für alle Schüler/-innen umfasst Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung sowie Spiele- und AG-Angebote.

Projekte

Neben Fachunterricht lernen Schüler/-innen in Projekten fächerübergreifend und im Team, lernen an außerschulischen Orten, im Unternehmen oder an der Uni.

Bläserklasse

Die RKM bietet in Kooperation mit der Musikschule Korntal-Münchingen ein besonderes Musikprofil zum Erlernen eines Instruments.

Sport und Bewegung

Sport ist im Alltag in einer Ganztagesschule ein wichtiges Element. Dem Bewegungsdrang der Kinder nachzugeben und diesen zu fördern sind dabei Schwerpunkte.

Förderangebote

Durch ein umfangreiches Förderkursangebot in allen Klassenstufen bringen wir Schüler/-innen zu ihren bestmöglichen Leistungen.

Soziales Lernen

Von Klasse 5 bis Klasse 10 wird ein umfangreiches Sozialcurriculum umgesetzt, um soziale Kompetenzen der Schüler/-innen zu entwickeln.

Medienbildung

Der wöchentliche Medienunterricht von Klasse 5 bis 10 beinhaltet alle Themen rund um das Digitale und wird in der RKM als gesondertes Profil, nicht fächerintegriert, sondern als eigenständiges Fach unterrichtet.

Unser Leitbild

Wir Schüler/-innen, Lehrer/-innen und Eltern wollen die Welt in ihren Zusammenhängen begreifen
und verantwortlich mitgestalten. Wir achten die Persönlickeit eines jeden.

Unser erklärtes Ziel ist es, den uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen das Rüstzeug zu vermitteln, das es ihnen ermöglicht, in selbstbestimmter Weise, unter angemessener Berücksichtigung des Gemeinwohls, ihr Leben zu meistern.

Unsere Schule ist ein Ort des Lernens, aber auch des Lebens, wo jeder in seiner Persönlichkeit geachtet wird, in dem Leistung einen hohen Stellenwert hat und Eltern als für ihr Kind verantwortliche Erziehungspartner mit der Schule zusammenarbeiten.

Wir legen Wert auf einen gegenseitig respektvollen, wertschätzenden Umgang miteinander.

An den Anfang scrollen